Steinernes Meer

Mineralientour und Bergwanderung in der Osterhorngruppe

28.04.2019

Wir fahren zu unseren Ausgangspunkten nach Adnet, 484 m bei Hallein und Krispl, 926 m im Salzburger Land.

Tour A Mineralientour: Wir starten am Marmormuseum in Adnet. Hier beginnt der „Gangsteig“, Weg Nr. 54, den wir bis Niederhof folgen. Weiter in Richtung Guggenberg, teilweise am Spumbach entlang, bis nach Höllweng zum Marmorlehrpfad. Dieser führt uns zu den Marmorbrüchen. Unterwegs gibt es natürlich auch schon Fundstellen. Nach ausgiebigem Suchen und Sammeln geht es nach Adnet zurück und alles auf guten Berg- u. Wiesenwegen. Der Bus parkt in Adnet.  

Tour B Bergwanderung: Der Bus bringt uns nach Krispl. Südlich verlassen wir Krispl bergauf auf Weg Nr. 73 in Richtung Zillreit, 1.116 m und Hallsteinerhaus, 1.143 m. Mit Weg Nr. 54 um den Spumberg herum und bergab nach Höllwengleiten. Dort treffen wir auf den Spumbach, dem wir bis Niederhof und Adnet folgen auf Wald- und Wiesenwegen sowie Nebenstraßen.  

Abfahrt                                 Bad Griesbach i. R.                    7:00 Uhr Realschule

                                            Rotthalmünster                          7:15  Uhr Wieskapelle P 4

Buskosten:                           Mitglieder 25.-€, Nichtmitglieder 33.-€

Karte:                                   Kompass Nr. 15

Ausrüstung:                           A

Schwierigkeitsgrad:              Tour A) T 1-2,  Tour B) T1-T2

Gehzeit:                               Tour A)   2 ½  Std.

                                            Tour B)    3 ½ - 4 Std.

Höhenmeter:                        Tour A)   200  Hm,  Tour B)  auf 200 Hm, ab 640 Hm

Einkehr:                                in Adnet

Tourenbegleiter:                   Gerhard Graw, Manfred F. Graw

Rückkehr:                            ca. 18:30 Uhr

Anmeldung:                          08531/29717, 08532/629, bis Fr. 26.4.19, 12:00 Uhr

 

Zurück