Steinernes Meer

2. Themenwanderung "Goldsteig"

07.06.2020

Tour A: Ausgangspunkt für den 2. Teilabschnitt des Goldsteiges ist Arnschwang, 390 m. Vor dem Abmarsch besichtigen wir noch die Pfarrkirche St. Martin, Gründung im Jahre 795. Von hier aus wandern wir auf dem Zuweg 11 A über Wiesen- und Waldwegen zur Trettinger Kapelle und zum Goldsteig, Länge ca. 2,4 km und 150 Hm.

Auf dem Goldsteig-Hauptweg zuerst bis zum Museum Kalkbergwerk und weiter über Grafenried zur Ruine Lichteneck auf dem Schlossberg, 700 m hoch bei Rimbach. Abstieg nach Rimbach, 388 m, an der Südseite des Hohen Bogen gelegen. Besichtigung der barocken Pfarrkirche St. Michael. Nach Ortsbesichtigung weiter nach Thenried, 566 m, zur Einkehr.

Gesamtweglänge ca. 13,5 km.

Tour B: Die Tour kann auch beim Museum Kalkbergwerk, bei der Hälfte des Weges, begon-nen werden. Die Teilnehmer warten hier auf die Gruppe A zum Weiterwandern.

Weglänge ca. 7 km.   

Abfahrt: 7:00 Uhr, Realschule Griesbach

             7:15 Uhr, Stadthalle Pocking

Buskosten:  25 € Mitglied, 33 € Nichtmitgl.

Karte:  Kompass Nr. 198/1

Ausrüstung:  A            

Schwierigkeitsgrad:  Tour A+B. T1 - T2

Gehzeit: Tour A) 4 Std., Tour B) 2 ¼  Std.

Höhenmeter: Tour A) auf 420 Hm, ab 220 Hm

                      Tour B) auf 270 Hm, ab 220 Hm

Einkehr: Gasthof Schierlitz, Thenried

Tourenbegleiter: Manfred F. Graw,  E. Hutterer                    

Rückkehr: ca. 19:00 Uhr

Anmeldung:  bis Freitag 05.06.2020, 12:00 Uhr

08531/29717 (Graw), 08532/629 (Schmidt)

Zurück