Steinernes Meer

Mineralientour

30.07.2021 - 01.08.2021

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Mitglieder. Es wird mit Privat-PKW gefahren. Die Fahrt führt auf die Nordseite der Hohen Tauern, ins Habachtal. Das Quartier, der „Almgasthof Alpenrose“ liegt im Hochtal auf 1.364 m.

1. Tag: Anreise bis Parkplatz-Habachtal. Ab hier mit Taxibus zum Almgasthof Alpenrose. Anschließend Einführung in „Smaragdwaschen“ im Bach an der Mure.

2.Tag: 1)  Hochalpiner  Aufstieg  über  Leckbachrinne  zur Leckbachscharte, 2.375 m, unterhalb des Bergwerks
Funde: Smaragd, Pyrit, Aktinolith

Gehzeit 5 ½ Std., 1.000 Hm, Schwierigkeit T3 – T4, absolute Trittsicherheit und nur für wirklich Geübte.

2) Bergtour auf Bergwegen bis knapp vor Talschluß zum „Keesau“, 1.806 m.

Funde: Pyrit, Periklin

Gehzeit 3 ½ Std., 450 Hm, Schwierigkeit  T2 – T3.

3. Tag: Der 3. Tag wird vor Ort, je nach Wind und Wetter bestimmt und gestaltet. Evtl. wird zur Wilden-karalm aufgestiegen.

Späteste Abfahrt mit Taxibus um 16:30 Uhr ab Quartier, anschließend Heimfahrt.


Abfahrt:
   6:30 Uhr Realschule Griesbach

Fahrtkosten:  je Teilnehmer ca. 25 € 

Ausrüstung:  B, und Werkzeuge für die Mineraliensuche

Schwierigkeitsgrad, Gehzeit Höhenmeter:  je nach Tour

 Karte:  Kompass Nr. 38

Einkehr:  Almgasthof Alpenrose, Habachtal

Rückkehr:   ca. 3 ½  Stunden nach Abfahrt Wanderleiter:  Gerhard und Irene Graw

Anmeldung:  bis Freitag, 15.07.2020 bei Tel.: 08532/9270113 (Gerhard Graw) und Tel.: 08531/29717 (Manfred F. Graw)

Nur für Mitglieder der Sektion!



Zurück