Steinernes Meer

17.05.2020

2. Themenwanderung Mühlviertel

17.05.2020


Gemeinsam wandern wir mit der Ortsgruppe Pocking

Wieder ist das Mühlviertel unser Ziel und wir fahren in den Mühlkreis. Bevor wir mit unserer Tour beginnen, besuchen wir nochmals Österreichs größten Steinlehrpfad, die Erlebniswelt Granit in Plöcking bei St. Martin i. M.  und lassen uns von einem kundigen Führer die Steinwelt erklären. Dauer ca. 1 ½ Std., Kosten pro Person 6 €. Dann fahren wir nach St. Martin i. M., 549 m, zum Ausgangspunkt unserer Tour.

Wanderung:  Ab Ortsmitte geht es auf Weg Nr. 50 aus dem Ort heraus nach Reith. Hier beginnt die eigentliche Tour auf Wiesenwegen und Bergpfaden ins romantische Pesenbachtal. Das Naturschutzgebiet wird am Bach entlang durchwandert. Die spektakuläre Schlucht endet beim Schlagerwirt, 370 m, wo wir einkehren. Weiter geht`s in Richtung Bad Mühllacken und über den Prälatensteig, teilweise steil hinab, nach Oberlandshaag und Aschach a. d. Donau, 268 m.

Die Tour kann um ca. 1 Std. abgekürzt werden, wenn man ab Beginn Prälatensteig weiter nach Bad Mühl-lacken wandert und sich vom Bus nach Aschach a. d. Donau fahren lässt.

Abfahrt:             6:30 Uhr, Realschule Griesbach, 6:45 Uhr, Pocking Stadthalle

Buskosten:          25 € Mitglied, 33 € Nichtmitglied

Karte:                Kompass Nr. 202

Ausrüstung:        A

Schwierigkeitsgrad:    T1 – T2

Gehzeit:                   Tour 3 ¼ Std., verkürzt 2 ¼ Std.

Höhenmeter:            auf 280 Hm, ab 560 Hm

Einkehr:                  Schlagerwirt auf der Tour

Tourenbegleiter:      Manfred F. Graw, Enno Hutterer

Rückkehr:              ca. 19:00 Uhr

Anmeldung:           bis Freitag, 15.05.2020, 12:00 Uhr unter Tel.: 08531/29717 (Graw) und  Tel.: 08532/629 (Schmidt)